STELLENAUSSCHREIBUNG ERZIEHER (m/w/d) stationäre Jugendhilfe in Großpösna

Die Heimverbund Leipziger Land gemeinnützige GmbH ist ein Tochterunternehmen der Diakonie Leipziger Land. Seit mehr als 145 Jahren gestaltet die Diakonie im Leipziger Land soziale Arbeit an der Seite der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens. Mit gelebtem christlichem Glauben und praktischer Nächstenliebe ist sie für Ältere, Kinder, Jugendliche, Familien, Menschen mit Behinderung und in Notlagen da. Die Diakonie Leipziger Land ist mit ihren Tochtergesellschaften für über 60 Einrichtungen und Projekte verantwortlich. Dazu gehören Altenpflegeheime, Sozialstationen, Wohnstätten, Kindergärten und Horte, Beratungsstellen und vieles andere mehr. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erkennen die christliche Botschaft als Basis diakonischen Handelns an.

Wir suchen ab sofort Erzieher (m/w/d) für die stationäre Jugendhilfe in unserer Jugendwohngruppe VILLA OBERHOLZ in Gr0ßpösna.

Ihre Aufgaben:

  • pädagogische Betreuung und Begleitung der Bewohner/innen auf der Grundlage der für die Einrichtung geltenden konzeptionellen Vorgaben
  • die Arbeit erfolgt auch im Schichtdienst und auch an Wochenenden

Wir wünschen uns:

  • abgeschlossene Berufsausbildung zum/r staatlich anerkannten Erzieher/in bzw. Heilpädagogen/Heilpädagogin oder abgeschlossenes Diplom-Studium der Sozialen Arbeit (FH, BA) bzw. Bachelor/Master of Arts
  • Erfahrungen im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit/stationären Jugendhilfe (aber keine Bedingung)
  • nach Möglichkeit Kenntnisse im Kinder- und Jugendhilferecht
  • Fahrerlaubnis für PKW
  • Einfühlungsvermögen und Geduld
  • Durchsetzungsvermögen, Konfliktfähigkeit und Flexibilität
  • Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Eignung zu selbstständigem und verantwortungsbewusstem Arbeiten
  • Fähigkeit zur Selbstreflexion (Bereitschaft zur Teilnahme an Supervision)
  • Eigenmotivation zu Fort- und Weiterbildung

Wir bieten Ihnen:

  • eine Teilzeitbeschäftigung mit 32,5 Wochenstunden, Aufstockung möglich
  • attraktive Bezahlung und Altersvorsorge nach Hausvergütungsregelung
  • eine interessante, vielseitige, fachlich anspruchsvolle Tätigkeit in einem besonderen Arbeitsbereich
  • eine unmittelbare pädagogische Arbeit mit jungen Menschen
  • die Mitarbeit in einem offenen, erfahrenen, engagierten und innovativen Team in einem positiven und fairen Arbeitsklima
  • die Möglichkeit zum Einbringen persönlicher Ideen und Stärken – Sie sind mit Ihren individuellen Begabungen gefragt
  • die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • die Gelegenheit zur Selbstreflexion durch regelmäßige Gruppensupervision und ggf. Einzelsupervision
  • fachliche Anleitung und Beratung durch die pädagogische Leitung und einen eigenen psychologischen Fachdienst

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Heimverbund Leipziger Land gemeinnützige GmbH, Bockenberg 3, 04668 Grimma

oder an

Die Stellenausschreibung können Sie hier herunterladen.

Allgemeine Auskünfte erhalten Sie von unserem Fachbereichsleiter Herrn Stefan Winkelmann unter der Rufnummer 03437 925024. Bitte beachten Sie, dass bei einer Übersendung Ihrer Bewerbung per E-Mail nur Anlagen im PDF-Format Beachtung finden. Die Tätigkeiten sind für Schwerbehinderte geeignet. Bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung werden Schwerbehinderte und diesen Gleichgestellte bevorzugt berücksichtigt.

Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie in die Weiterverarbeitung Ihrer Daten ein. Ihr Einverständnis zur Verarbeitung sowie zur Weiterleitung innerhalb unseres Unternehmens sowie innerhalb der Diakonie Leipziger Land setzen wir voraus. Details zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Ihren diesbezüglichen Rechten entnehmen Sie dem Hinweisblatt „Informationen zum Datenschutz im Umgang mit Ihrer Bewerbung“.

Label Mitarbeiterempfehlungsprogramm